Logo Landkreis-Heilbronn

Neu im Landkreis Heilbronn: Die Bodenbörse Bodenbörse

Sie haben Erdaushub, den Sie nicht benötigen oder Sie suchen Boden z.B. für Auffüllungen?

Mit der Bodenbörse stellt der Landkreis Heilbronn eine kostenfreie Plattform zur Vermittlung von unbelastetem Bodenaushub zur Verfügung. Sie soll Nachfrage und Angebot zusammenbringen und so ermöglichen, dass Boden im Stoffkreislauf bleibt und nicht endgültig, z.B. in Deponien, abgelagert wird.

Die Bodenbörse kann von privaten Haushalten und Gewerbebetrieben genutzt werden. 

So funktioniert die Bodenbörse:

Auf dieser Seite (unter "Eintrag hinzufügen") können Sie Ihr Angebot oder Ihre Nachfrage eintragen. Wenn Ihr Eintrag abgeschlossen ist, wird Ihnen ein Lösch-Link zugeschickt, mit dem Sie Ihre Anzeige jederzeit löschen können. Ansonsten wird Ihre Anzeige nach zwei Monaten automatisch gelöscht.

Bitte beachten Sie:

Der Landkreis Heilbronn übernimmt keine Haftung und Gewähr für die Seriosität der Nutzer, die in der Bodenbörse angebotenen Materialien, die Qualität der Materialien oder eventuell erforderliche Beprobungen (gewerblicher Bereich).

Unabhängig von der Bodenbörse sind bau- und naturschutzrechtliche Belange zu beachten, weitere Informationen dazu finden Sie im Merkblatt Erdauffüllungen unter "Weitere Hinweise".

Der Landkreis ist kein Vermittler zwischen Anbietern und Abnehmern sondern stellt lediglich die Internet-Plattform zur Verfügung.
Mit der Aufgabe eines Inserats erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Wichtig: Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Beachten Sie bitte, dass das Bild beim Upload nicht größer als 200 KB sein darf.

Sie können nur Bilddateien vom Typ *.jpg, *.gif oder *.png hochladen
max. Dateigröße 200kb.

Bei unserem Aushub der Baugrube werden ab März/April ca. 450cbm guter Ober-und Unterboden aus dem Baugebiet Wasserturm Heilbronn-Böckingen verfügbar.

Der Erdaushub kann als Gesamtmenge oder in Teilmengen abgeholt bzw. gegebenenfalls auch geliefert werden.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

74080 Heilbronn-Böckingen
Katja.Guenther@gmx.de
Wir werden in Ilsfeld-Auenstein im August 2020 mit dem Hausbau (inkl. Keller) beginnen und verschenken in diesem Zuge den Erdaushub.

Das erst jüngst erschlossene bzw. In Kürze baureife Baugrundstück wurde zuvor für landwirtschaftliche Zwecke genutzt. Bei der Erde handelt es sich somit um eine sehr gute Qualität. Keine Verunreinigungen, absolut nichts.

Die gesamte Menge des Erdaushubs beläuft sich auf ungefähr 350 Kubikmetern.

Bei Interesse können Sie sich gerne jederzeit mit uns in Verbindung setzen (z.B. telefonisch unter der 01751137782).

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.
Wir bieten ca 400 m³ Oberboden bester Qualität, kostenlos abzuholen. Der Boden ist direkt unter den Strommasten an einem asphaltierten Feldweg gelagert.
Bei Zufuhr sollten die Kosten geteilt werden
Aufgrund unseres Hausbaus haben wir Mitte/Ende März ca. 200m³ Oberboden (Bodenklasse 4) abzugeben. Das Bodenmaterial teilt sich auf in Ton und Schluff und ein Bodengutachten hierzu kann gerne eingesehen werden.

Der Aushub kann bei kürzeren Entfernungen nach Absprache auch kostenlos angeliefert werden.
Ich biete hier Mutterboden von meinem Hausbau an. Die Erde enthält nur sehr wenige Steine.
Die Erde muss selbst abgeholt werden, ich kann beim Verladen unterstützen.
Hallo,

voraussichtl. Ende März wird mit dem Aushub begonnen. Ein Bodengutachten liegt vor und kann bei Bedarf vorgezeigt werden. Es besteht die Option Teilmengen abzuholen. Größere Mengen können je nach Entfernung auch angeliefert werden.

Das Grundstück befindet sich in Bad Rappenau Fürfeld.
Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Y.Sahin
Bieten Boden, aus Erdaushub ( Hausbau)
Gutachten ist vorhanden kann jederzeit eingesehen werden !
Bei interesse bitte melden 0152-248 15619 oder 0170-4852304

Danke und Grüße
Abzuholen in Jux, bzw kann über ein Transport gesprochen werden
ca. 450 cbm (oder Teilmenge) an Boden aus dem Brackenheimer Neubaugebiet "Am Schulzentrum II" (hinter der Sporthalle) abzugeben. Das Gebiet war vorher Ackerland und wurde durch die Erschließung kaum oder gar nicht abgetragen. Entsprechend viel Mutterboden ist vorhanden. Zeitpunkt: Ca. März bis April. Bodengutachten ist vorhanden.
Erdaushub Bodenklasse 4 abzugeben. Wird im Januar auch gerne angeliefert. Bodenkennwerte aus Bodengutachten können gerne auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.
Im Zuge unseres Neubaus in Kirchardt ist noch Restaushub auf der Baustelle vorhanden, welcher gerne abgeholt werden kann. Alternativ wird dieser auch, je nach Entfernung, kostenlos angeliefert.

Ansprechpartner

Susanne Breuer
Zimmer: E235
07131 994-1195

Allgemeine Öffnungszeiten des Landratsamtes

Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr Mittwoch 13:30 bis 18 Uhr