Recyclinghöfe


In den Recyclinghöfen können folgende Wertstoffe abgegeben werden:

Kunststoffsammlung

Verpackungskunststoffe
F√ľr Kunststoffe nutzen Sie bitte die Container f√ľr:

BECHER (z. B. Joghurt-, Sahne-, Pudding-, Buttermilch-, Margarine- und Eisbecher,
Obstschalen).
FOLIEN (saubere Folien größer als DIN A 4).
FLASCHEN und KANISTER aus Kunststoff.
SONSTIGE KUNSTSTOFFE (alle Kunststoffverpackungen, die sich nicht den √ľbrigen Sammelcontainern zuordnen lassen).

Kunststoff-Gegenstände
Seit Oktober 2010 k√∂nnen auf den Recyclingh√∂fen des Landkreises auch Kunststoffe abgegeben werden, die keine Verpackungen sind. Dazu geh√∂ren z. B. Klappboxen, W√§schek√∂rbe, Sch√ľsseln, Eimer, Gie√ükannen, Kanister oder Gartenm√∂bel. Nicht angenommen werden u. a. Rohre und Schl√§uche, Kabelkan√§le, Farbeimer mit Restinhalten, Kfz-Teile oder √Ėlkanister. Sie m√ľssen als Rest- oder Sperrm√ľll entsorgt werden.

Weitere Informationen finden Sie rechts unter Flyer, Brosch√ľren, Merkbl√§tter.

Duales System
Die Sammlung der Kunststoffe erfolgt nach Vorgaben des Dualen Systems Deutschland. F√ľr die Bereitstellung der Recyclingh√∂fe erh√§lt der Landkreis Heilbronn vom Dualen System j√§hrlich Gelder, die den B√ľrgern in Form von geringeren Abfallgeb√ľhren zugute kommt.
Bei Fragen zur Sammlung und Sortierung stehen Ihnen das Recyclinghofpersonal oder die Abfallberatung unter Tel. 0 71 31 / 9 94 - 560 zur Verf√ľgung.

Zuständiges Amt
Abfallwirtschaftsbetrieb
Telefon: 07131 / 994-360
Fax: 07131 / 994-196
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn

Wir helfen Ihnen weiter
Hubert Horak
Abfallberatung f√ľr Abf√§lle aus dem h√§uslichen Bereich, √Ėffentlichkeitsarbeit
Zimmer E905
07131 994-560
07131 994-196

Anna Brenner
Recyclinghöfe
Zimmer E901
07131 994-494
07131 994-494

Flyer, Brosch√ľren, Merkbl√§tter

Lage der Entsorgungseinrichtungen des Landkreises

Recyclinghöfe im Landkreis
Leider nichts gefunden
Inhaltsverzeichnis Druckansicht öffnen