Logo Landkreis-Heilbronn

Landratsamt am Freitag, 29. Juni 2018, geschlossen

Wegen einer internen Veranstaltung ist das Landratsamt am Freitag, den 29. Juni, geschlossen. Das gilt nicht nur für das Hauptgebäude in der Lerchenstraße einschließlich der Zulassungsstelle, sondern auch für die Außenstelle in der Kaiserstraße, die Straßenmeistereien in Abstatt, Bad Rappenau-Bonfeld, Brackenheim und Neuenstadt sowie die Außenstellen des Forstamts in Eppingen und Neuenstadt, die Entsorgungszentren Eberstadt und Schwaigern-Stetten und die Erddeponie Heuchelberg.

Anmeldungen ab sofort möglich Ackerwildkraut-Meisterschaft

Ackerwildkräuter haben sich in unserer Kulturlandschaft über Jahrhunderte an den in unseren Breiten betriebenen Ackerbau angepasst. Durch die Intensivierung im Ackerbau sind Äcker mit ihrem artenreichen Ackerwildkrautbesatz stark zurückgegangen. Viele der typischen Ackerbeikräuter sind gefährdet oder ausgestorben. Mit einer Ackerwildkraut-Meisterschaft sollen die Leistungen der Landwirte gewürdigt werden, die ihre Äcker so bewirtschaften, dass der Ackerwild-krautreichtum erhalten bleibt, ohne dass Problemunkräuter den Bestand beeinträchtigen.

Mitmachen können alle Landwirte artenreicher Getreideäcker (ökologischer und konventioneller Landbau) in den Kreisen Heilbronn und Ludwigsburg. Die Anmeldefrist endet am 5. Juni 2018.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und zur Anmeldung finden Sie unten.