Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

Zulassungsstelle und Führerscheinstelle schließen früher
Wegen Wartungsarbeiten beim Kraftfahrt-Bundesamt schließen die Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle am Mittwoch, 30. September 2020, bereits um 17 Uhr.  Die Ausgabe der Wartemarken in der Zulassungsstelle endet schon früher, um alle Vorgänge bis zur Schließung abarbeiten zu können.    

Aktion Saubere Hände: Keine Chance den Krankenhausinfektionen

Häufiges und gründliches Händewaschen ist eines der besten Mittel, um sich vor Infektionen zu schützen. Im Rahmen der bundesweiten Kampagne machen die Kliniken der Regionalen Gesundheitsholding Heilbronn-Franken (RGHF) von Anfang bis Mitte Mai in Fachvorträgen und an Infoständen deutlich, welch wichtige Rolle die Händehygiene zur Verhinderung von Krankenhausinfektionen spielt.

Auch in diesem Jahr beteiligen sich wieder alle sieben Häuser der Regionalen Gesundheitsholding (RGHF) an der Aktion Saubere Hände. Auftakt ist am 5. Mai im Foyer des SLK-Klinikums am Gesundbrunnen. Von Anfang bis Mitte Mai ist das Team um Dr. Maria Martin, Direktorin des Instituts für Infektionsprävention und Klinikhygiene der RGHF, in den Krankenhäusern vor Ort unterwegs und erklärt, worauf es bei der Händedesinfektion ankommt. Besucher können sich an den Informationsständen beraten lassen und die richtige Desinfektion der Hände erlernen. Mit Hilfe eines UV-Gerätes lässt sich anschließend überprüfen, wie gründlich die Hände desinfiziert wurden. Auch Kinder sind beim Informationstag willkommen.

Termine:
Montag, 5. Mai Klinikum am Gesundbrunnen
Mittwoch, 7. Mai Klinik Löwenstein
Mittwoch, 14. Mai Krankenhaus Möckmühl
Donnerstag, 15. Mai Krankenhaus Künzelsau
Freitag, 16. Mai Krankenhaus Öhringen
Sonntag, 18. Mai Krankenhaus Brackenheim (Tag der offenen Tür)
Montag, 19. Mai Klinikum am Plattenwald


Hintergrund:
Die „Aktion Saubere Hände“ ist eine nationale Kampagne zur Verbesserung der Händedesinfektion in deutschen Gesundheitseinrichtungen. Unter dem Motto „Keine Chance den Krankenhausinfektionen“ nehmen derzeit bundesweit etwa 1.300 Kliniken, Alten- und Pflegeheime sowie ambulante Einrichtungen an der Kampagne teil – darunter fast die Hälfte aller deutschen Krankenhäuser.