Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen.

Landratswahl 2021 Wahl der Landrätin / des Landrates des Landkreises Heilbronn 2021

2021 wird im Landkreis Heilbronn eine neue Landrätin/ein neuer Landrat gewählt.

Detlef Piepenburg ist seit 25. September 2005 Landrat des Landkreises Heilbronn. Seine aktuelle Amtszeit endet am 24.09.2021. Landrat Detlef Piepenburg stellt sich 2021 nicht für eine weitere Amtszeit als Landrat des Landkreises Heilbronn zur Verfügung. Dies erklärte er auf der Kreistagssitzung in Neckarwestheim am 19. Oktober 2020. 

Die Landrätin/Der Landrat wird vom Kreistag für acht Jahre gewählt. Sie/Er leitet das Landratsamt und vertritt den Landkreis nach außen. Außerdem ist sie Vorsitzende/er Vorsitzender des Kreistags und seiner Ausschüsse. Die gesetzliche Grundlage für die Wahl des Landrates sind § 37, § 38 und § 39 der Landkreisordnung für Baden-Württemberg. Hier ist neben der Rechtsstellung der Landrätin/des Landrats und der Wählbarkeit auch der Zeitpunkt der Wahl geregelt. Nach § 39 Landkreisordnung ist die Neuwahl in der Zeit von 24.06.2021 bis 24.08.2021 durchzuführen. Aufgrund der Sommerferien in Baden-Württemberg, die am 29.07.2021 beginnen, steht für die Neuwahl der Zeitraum 24.06.2021 bis 28.07.2021 zur Verfügung. Der endgültige Wahltermin wird rechtzeitig bekannt geben. 

Zur Vorbereitung der Wahl ist vom Kreistag ein besonderer beschließender Ausschuss zu bilden. Dieser ist zuständig für die Entscheidung über die Stellenausschreibung und die Benennung von geeigneten Bewerberinnen/Bewerbern zusammen mit dem Innenministerium.

Dem Ausschuss müssen mindestens sieben Kreistagsmitglieder angehören. Er wählt aus seiner Mitte die/den Vorsitzende/n und eine/n oder mehrere Stellvertreter/innen. Die Besetzung des Ausschusses ist in der Kreistagssitzung am 7. Dezember 2020 vorgesehen. 

Zuständiges Amt

Kreistag und Innere Verwaltung

07131 994-270
07131 994-150
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn

Link zur sicheren Kommunikation