Logo Landkreis-Heilbronn

Mitmach-Ausstellung zum Klimawandel Donnerwetter

Klima schreibt Geschichte

Einmal Held und Klimaforscher sein – in der neuen Mitmach-Ausstellung des Museums im Deutschhof in Heilbronn ist das möglich. Familien, Kindergruppen und Schulklassen erleben mit allen Sinnen wie Klima und Wetter den Lauf der Geschichte veränderten: Woher kennen wir das Klima des Eiszeitalters? Was war im „Jahr ohne Sommer“ passiert und wie versuchte man früher das Wetter vorherzusagen? Beim Besuch im verwunschenen Tempel begegnen Kinder den Wettergöttern Thor und Zeus. Sie erfahren Wissenswertes über verschiedene „Wettermesser“ vom Wetterfrosch bis zum Thermometer. Und sie entdecken, welche großen historischen Ereignisse durch das Wetter beeinflusst wurden, auch und gerade in Heilbronn. Auch können sie einen Blick in die eigene Klima-Zukunft wagen.

Als Mitwirkende in einem aufregenden Spiel rund ums Klima und Wettergeschehen lösen sie gemeinsam Aufgaben durch eigenes Ausprobieren, Rätseln und Entdecken. Sie können eine von drei Geschichten wählen und das persönliche Abenteuer startet: Der Siebenschläfer erwartet die Kinder schon! Oder sie retten lieber Heilbronn vor einem drohenden Hochwasser? Dabei erkunden sie in begehbaren Szenerien faszinierende Originalobjekte.

Ein besonderes Museumserlebnis für Kinder ab 7 Jahren, Eltern, Großeltern und alle, die mehr über Klima und Wetter erfahren möchten.
Für Kindertagesstätten und Schulen gibt es besondere Angebote.

weitere Informationen

Allgemeine Öffnungszeiten des Landratsamtes

Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr Mittwoch 13:30 bis 18 Uhr