Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen.

Bahnübergänge Bad Wimpfen gesperrt

Am Bahnübergang zwischen Bad Wimpfen und Bad Rappenau-Heinsheim (Landesstraße 528) werden die Gleise erneuert, deshalb ist der Übergang vom 14. Oktober bis zum 17. Oktober gesperrt. Wegen der anschließenden Erneuerung der Straße im Bereich dieses Bahnübergangs ist die Strecke zwischen Bad Wimpfen und Heinsheim nochmals vom 7. November bis zum 25. November gesperrt.

Ebenfalls wegen Gleisarbeiten ist der Bahnübergang zwischen Bad Wimpfen und Bad Wimpfen-Hohenstadt (Kreisstraße 2038) vom 17. Oktober bis zum 4. November nicht passierbar. Die jeweiligen Umleitungen sind ausgeschildert.

Während der Vollsperrung zwischen Bad Wimpfen und Heinsheim werden die Busse der Linien 603/684 über Hohenstadt umgeleitet. Die Bad Wimpfener Haltestellen Erich-Sailer-Straße und Freibad sowie die Haltestelle Siedlung in Heinsheim können nicht angefahren werden. In Heinsheim Richtung Bad Wimpfen halten die Busse am Lindenplatz. Alle weiteren Haltestellen entfallen. Da im Busverkehr mit Verspätungen gerechnet werden muss, wird den ab Bad Wimpfen mit der Linie 681 weiter fahrenden Fahrgästen empfohlen, einen früheren Bus zu nutzen, um die Anschlussverbindung rechtzeitig zu erreichen.

Vom 17. Oktober bis zum 4. November fahren die Busse von Bad Rappenau-Zimmerhof, Haltestelle Hohenstadter Straße (Kreisel), nach Bad Wimpfen nicht über Hohenstadt. An diesen Tagen kann die Haltestelle in Hohenstadt nicht bedient werden.

Infos zum Busverkehr der Linien 603 und 681gibt es bei Regiobus Stuttgart montags bis freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 12.30 Uhr bis 16 Uhr unter Telefon 07131/78560 oder per E-Mail:
info@regiobus-stuttgart.de . Zur Linie 684 gibt die Firma Busverkehr Hofmann GmbH Auskunft, Telefon: 07066/99770.