Logo Landkreis-Heilbronn

Baustoffrecyclinganlagen in der Region

In den Baustoffrecyclinganlagen im Landkreis Heilbronn und benachbarten Regionen können Sie verwertbaren Bauschutt anliefern, der vorsortiert sein muss in:

  • Asphalt gefräßt
  • Mineralischer Straßenaufbruch
  • Betonaufbruch ohne Stahl bis 0,5m x 1,0m
  • Randsteine aus Beton oder Naturstein
  • Große Betonbrocken (Meißelbearbeitung) einschl. Stahlbeton
  • Betonteile (Fertigteile)
  • Mauerwerk und Ziegel ohne Holz und weitere Fremdstoffe

Allgemeine Öffnungszeiten des Landratsamtes

Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr Mittwoch 13:30 bis 18 Uhr