Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

Zulassungsstelle und Führerscheinstelle schließen früher
Wegen Wartungsarbeiten beim Kraftfahrt-Bundesamt schließen die Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle am Mittwoch, 30. September 2020, bereits um 17 Uhr.  Die Ausgabe der Wartemarken in der Zulassungsstelle endet schon früher, um alle Vorgänge bis zur Schließung abarbeiten zu können.    

Rege Beteiligung erwünscht Bürgerbeteiligung Buskonzept Schozach-Bottwartal

Der Raum Schozach-Bottwartal hat sich in den letzten Jahren durch Erweiterungen der Wohnbau- und Gewerbeflächen dynamisch entwickelt. Gleichzeitig hat sich das Verkehrsaufkommen erhöht. Da es zudem wesentliche Veränderungen bei den Angeboten der Schulen und bei den Arbeitszeiten der Betriebe gab, wird der Landkreis Heilbronn als Aufgabenträger des Öffentlichen Personennahverkehr das Konzept für die Busverkehre komplett überarbeiten.

In diese Neukonzeption soll auch das Wissen von Bürgern und Fahrgästen einfließen. Unter www.landkreis-heilbronn.de/umfrage kann dazu bis zum 15. April ein Fragebogen online ausgefüllt werden. Um die Ergebnisse noch besser auswerten zu können, gibt es speziell für Pendler und für Schüler eigene Fragebögen unter folgenden Links: www.landkreis-heilbronn.de/umfrage-pendler und www.landkreis-heilbronn.de/umfrage-schule. Es besteht außerdem die Möglichkeit, die Fragebögen in Papierform auf den Rathäusern zu erhalten und dort wieder abzugeben. Der Landkreis Heilbronn hofft auf eine rege Beteiligung.