Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

Zulassungsstelle und Führerscheinstelle schließen früher
Wegen Wartungsarbeiten beim Kraftfahrt-Bundesamt schließen die Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle am Mittwoch, 30. September 2020, bereits um 17 Uhr.  Die Ausgabe der Wartemarken in der Zulassungsstelle endet schon früher, um alle Vorgänge bis zur Schließung abarbeiten zu können.    

BUGA-Zwerg Karl zieht ins Landratsamt ein

BUGA-Geschäftsführer Hanspeter Faas (links) und Landrat Detlef Piepenburg mit Maskottchen Karl.
Quelle: Landratsamt Heilbronn

Herzlich willkommen Karl! Nachdem der umtriebige BUGA-Zwerg in den vergangenen Wochen bereits im gesamten Stadt- und Landkreisgebiet Heilbronn unterwegs war, ist er heute auch im Landratsamt eingezogen. Geschäftsführer Hanspeter Faas brachte den "kleinen" Kerl persönlich vorbei und übergab ihn Landrat Detlef Piepenburg, der sich sehr über den neuen Mitbewohner freute. Im Foyer wirbt Karl nun für die diesjährige Bundesgartenschau in Heilbronn und natürlich auch für einen Besuch des dortigen Landkreis-Pavillons. Der Startschuss fällt am 17. April.