Logo Landkreis-Heilbronn

Landratsamt am Freitag, 21. Juli 2017, geschlossen

Wegen einer internen Veranstaltung ist das Landratsamt am Freitag, den 21. Juli, geschlossen. Das gilt nicht nur für das Hauptgebäude in der Lerchenstraße einschließlich der Zulassungsstelle, sondern auch für die Außenstelle in der Kaiserstraße, die Straßenmeistereien in Abstatt, Bad Rappenau-Bonfeld, Brackenheim und Neuenstadt sowie die Außenstellen des Forstamts in Eppingen und Neuenstadt, die Entsorgungszentren Eberstadt und Schwaigern-Stetten und die Erddeponien Heuchelberg und Babstadt.

Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017

Die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag findet am Sonntag, 24. September 2017 statt.

Bei der Bundestagswahl sind die Städte und Gemeinden im Landkreis Heilbronn in die Wahlkreise 267 Heilbronn und 266 Neckar-Zaber aufgeteilt (Karte zur Wahlkreiseinteilung siehe unter Downloads).

Zum Wahlkreis 267 Heilbronn gehören folgende Städte und Gemeinden: Bad Friedrichshall, Bad Rappenau, Bad Wimpfen, Eberstadt, Ellhofen, Eppingen, Erlenbach, Gemmingen, Gundelsheim, Hardthausen, Stadt Heilbronn, Ittlingen, Jagsthausen, Kirchardt, Langenbrettach, Lehrensteinsfeld, Löwenstein, Massenbachhausen, Möckmühl, Neckarsulm, Neudenau, Neuenstadt, Obersulm, Oedheim, Offenau, Roigheim, Schwaigern, Siegelsbach, Untereisesheim, Weinsberg, Widdern, Wüstenrot.

Zum Wahlkreis 266 Neckar-Zaber gehören folgende Städte und Gemeinden: Abstatt, Beilstein, Brackenheim, Cleebronn, Flein, Güglingen, Ilsfeld, Lauffen am Neckar, Leingarten, Neckarwestheim, Nordheim, Pfaffenhofen, Talheim, Untergruppenbach, Zaberfeld.

Ansprechpartnerinnen im Wahlkreis 266 Neckar-Zaber sind Frau Sabrina Förstner und Frau Sabrina Singer vom Landratsamt Ludwigsburg.

Internetportal zur Bundestagswahl
Wie bei den bisherigen Wahlen gibt es auch zur bevorstehenden Bundestagswahl am 24. September 2017 ein Internetportal der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB). Unter der Adresse www.bundestagswahl-bw.de finden Sie kurze Zusammenfassungen der bisher veröffentlichten Wahlprogramme der Parteien. Porträts stellen die Spitzenkandidaten im Bund und in Baden-Württemberg vor. Außerdem gibt es Grundinformationen zu den Aufgaben des Bundestages, zu den Rechten und Pflichten der Abgeordneten, zur Stellung der Parteien und zum Wahlsystem. Statistische Angaben, Hinweise auf aktuelle Publikationen und weiterführende Links runden das Angebot ab.

Weitere Informationen zur Bundestagswahl erhalten Sie auf der Homepage des Bundeswahlleiters unter www.bundeswahlleiter.de und bei der Landeswahlleiterin beim Innenministerium Baden-Württemberg.

Ansprechpartnerin Bundestagswahl 2017

Geschäftsstelle der Kreiswahlleitung
Petra Faber
Tel.: 07131 56-2071
wahlen@stadt-heilbronn.de