Logo Landkreis-Heilbronn

Natürliche Mobilität CarSharing - Autos nutzen ohne Sie zu besitzen

Steigende Benzinpreise, lange Staus, stockender Verkehr in Ballungsgebieten, hohe Reparatur- und Wartungskosten am eigenen PKW und die ständig lange Parkplatzsuche. Diese Probleme bestimmen den Alltag der meisten Menschen.

Obwohl Studien beweisen, dass das Privatauto rund 23 Stunden am Tag ungenutzt herum steht und vor allem in Städten wertvolle Flächen blockiert, besitzen viele Privatpersonen zwei oder mehrere Fahrzeuge. Das ein Pkw, der die meiste Zeit zum „Stehfahrzeug“ mutiert, sehr teuer ist (Versicherung, Wertverlust, Wartung, Parkgebühren etc. ) liegt auf der Hand. Das „Auto-Teilen“ oder besser bekannt als CarSharing schafft Abhilfe. Beim CarSharing teilen sich mehrere Personen ein Fahrzeug. Carsharing-Fahrzeuge sind somit nicht nur kostengünstig, flexibel, bequem sondern auch umweltfreundlich, da sie im Schnitt 5 – 10 Pkws ersetzen. Durch das Teilen von Fixkosten ergeben sich wirtschaftliche Vorteile für alle Nutzer.

Wann lohnt sich CarSharing?

CarSharing lohnt sich, wenn Sie im Jahr weniger als 10.000km und nicht täglich mit dem Auto unterwegs sind. Vor allem für Städter sowie Nutzer von Bus, Bahn und Rad lohnt sich ein Vergleich. Studien belegen, dass sich die jährliche Fahrleistung beim Wechsel zu CarSharing um mehr als die Hälfte verringert. Somit schonen Sie nicht nur Ihren Geldbeutel sondern auch die Umwelt und das Klima!

Neben Privatpersonen können auch Unternehmen oder Institutionen profitieren. Das Landratsamt Heilbronn profitiert seit Ende 2014 durch  die Mitgliedschaft  beim CarSharing-Anbieter Stadtmobil. Tun Sie es auch!?

Folgende CarSharing-Anbieter finden Sie im Stadt- und Landkreis Heilbronn:

  • Stadtmobil Karlsruhe
  • Drive CarSharing
  • Flinkster

Ansprechpartner

Michael Groß
Zimmer: E236
07131 994-1184

Allgemeine Öffnungszeiten des Landratsamtes

Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr Mittwoch 13:30 bis 18 Uhr