Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen.

Beim Besuch des Landratsamtes muss eine medizinische Maske (OP- oder FFP2-Maske) getragen werden. 

30.12.2020 Corona-Impfung im Landkreis Heilbronn

Vorbereitungen laufen – Terminvereinbarung noch nicht möglich
Frau beim Arzt erhält Impfung per Spritze
Quelle: Peter Atkins – stock.adobe.com

Seit dem 27. Dezember erfolgen die ersten Impfungen gegen COVID-19 in den neun Zentralen Impfzentren (ZIZ) in Baden-Württemberg. Die Kreisimpfzentren (KIZ) starten jedoch erst ab dem 15. Januar 2021. Das KIZ für den Landkreis Heilbronn wird momentan in der Tiefenbachhalle in Ilsfeld-Auenstein eingerichtet. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, Terminvereinbarungen sind zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht möglich. Sobald Termine für eine Impfung vereinbart werden können, wird über die Homepage des Landkreises Heilbronn unter www.landkreis-heilbronn.de sowie die Presse über den genauen Ablauf informiert.

Allgemeine Informationen zur Corona-Impfung, zur Reihenfolge der Impfungen sowie weiterführenden Informationsmöglichkeiten sind unter www.landkreis-heilbronn.de/coronavirus abrufbar.