Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

Zulassungsstelle und Führerscheinstelle schließen früher
Wegen Wartungsarbeiten beim Kraftfahrt-Bundesamt schließen die Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle am Mittwoch, 30. September 2020, bereits um 17 Uhr.  Die Ausgabe der Wartemarken in der Zulassungsstelle endet schon früher, um alle Vorgänge bis zur Schließung abarbeiten zu können.    

Fotowettbewerb Der RadKULTUR-Landkreis Heilbronn sucht seine RadSTARS!

Mann mit Fotokamera, auf der Linse ist eine Radfahrerin zu sehen
Quelle: RadKULTUR

Mit einem professionellen Fotoshooting in Lauffen am Neckar startete am 10. September der große Fotowettbewerb RadSTAR im Landkreis Heilbronn. Noch bis zum 28. September werden in den Kategorien SchülerInnen, PendlerInnen und FreizeitradlerInnen die „Gesichter der Radkultur Landkreis Heilbronn“ gesucht.


Mitmachen können alle, die Spaß am Radfahren haben und andere mit ihrer Ausstrahlung anstecken möchten. Die Aufgabe: Setzen Sie sich und Ihr Fahrrad in Szene und zeigen Sie uns, was Radfahren im Landkreis Heilbronn für Sie ausmacht!
Um teilzunehmen brauchen Interessierte nur ein Bild von sich und ihrem Fahrrad im Alltag und ein Statement zu der Frage „Was bedeutet Radkultur im Landkreis für mich?“. Beides muss dann nur noch mit dem Hashtag #RadstarLandkreisHeilbronn öffentlich auf dem eigenen Facebook- oder Instagram-Profil gepostet oder per E-Mail an radstar-lkheilbronn@radkultur-bw.de geschickten werden. Alternativ besteht auch die Möglichkeit den eigenen Beitrag über ein Formular auf der Webseite der Initiative RadKULTUR einzuschicken.


Die GewinnerInnen, die „Gesichter der Radkultur im Landkreis Heilbronn 2017“, werden nach einer Vorauswahl durch eine Jury beim MidnightRIDE, einer großen Fahrradparty am Abend, in Neckarsulm am 08. Oktober durch ein Publikumsvoting gekürt. Den Publikumsfavoriten winken Gutscheine für lokale Fahrradhändler im Wert zwischen 50 und 100 Euro. Alle eingesendeten Bilder werden auf der Webseite der RadKULTUR veröffentlicht.

Alle Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter www.radkultur-bw.de/vor-ort/landkreis-heilbronn/fotowettbewerb-radstar.html.