Logo Landkreis-Heilbronn

Wartungsarbeiten bei Führerschein- und Zulassungsstelle

Wegen Wartungsarbeiten beim Kraftfahrt-Bundesamt ist am Mittwoch, 26. Juni 2019, ab 17 Uhr mit längeren Wartezeiten und eventuellen Systemausfällen bei der Führerschein- und der Zulassungsstelle zu rechnen.

200 Jahre Fahrrad - Jubiläumstour Die nachhaltigste Roadshow der Welt stoppt am 09. Juni in Eppingen

Als Karl Drais am 12. Juni 1817 in Mannheim die erste Fahrt mit seiner „Laufmaschine“ antrat, begann eine Erfolgsstory, die noch lange nicht zu Ende ist: Grund genug, den 200. Geburtstag dieser baden-württembergischen Erfindung mit zahlreichen Partnern und auf vielfältigen Veranstaltungen im ganzen Land gebührend zu feiern! Ein Höhepunkt ist die „Jubiläumstour. Die nachhaltigste Roadshow der Welt.“, die am 09. Juni von 10 Uhr bis 14 Uhr in Eppingen Halt macht.
Quelle: RadKULTUR BW

Sechs E-Lastenräder – angetrieben mit eigener Muskelkraft und unterstützt durch einen Elektromotor – touren als mobile Ausstellung drei Monate durch Baden-Württemberg. Dabei machen sie auf über 25 Veranstaltungen an insgesamt neun Wochenenden Halt und zeigen, was sie im Gepäck haben: Auf zwei Lastenrädern erhalten die Besucher Informationen rund um das Fahrrad – von der Erfindung über die Entwicklung zum E-Bike bis hin zur heutigen Radkultur.

Quelle: RadKULTUR BW

Für sicheres Radfahren und Spaß sorgen zwei weitere Aktions-Lastenräder: Beim RadCHECK vor Ort kann das eigene Rad schnell und kostenlos auf Verkehrssicherheit überprüft werden. Kleinere Reparaturen werden sofort erledigt. Beim Fotowettbewerb mit einer modernen Draisine winken tolle Preise und natürlich lustige Bilder. Bei so viel Unterhaltung darf das Grundlegende nicht fehlen: Zwei Lastenräder versorgen die Besucher mit Maultaschen und erfrischenden Getränken.
Des Weiteren erhalten Sie vor Ort Informationen sowie Veranstaltungshinweise zur RadKULTUR des Landkreises. Wir freuen uns Sie auf der nachhaltigsten Roadshow der Welt begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen unter www.200jahre-fahrrad.de

Allgemeiner Hintergrund:
Im Jahr 2017 feiert eine der brillantesten Erfindungen aus Baden-Württemberg 200-jähriges Jubiläum: Die Laufmaschine, die als Urform des heutigen Fahrrads gilt, wurde vom gebürtigen Karlsruher und Erfinder Karl Drais 1817 in Mannheim entwickelt und zum Patent angemeldet. Am 12. Juni desselben Jahres fuhr er damit das erste Mal durch Mannheim. Karl Drais legte damit den Grundstein für die moderne und individuelle Mobilität. Heute ist das Fahrrad als modernes und vielseitiges Fortbewegungsmittel die passende Antwort auf viele aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen. Das Jubiläum dieses großartigen Ereignisses feiert die Landesregierung 2017 ressortübergreifend und gemeinsam mit vielen Partnern über mehrere Monate hinweg.