Logo Landkreis-Heilbronn

Feststellung des endgültigen Wahlergebnisses in den Wahlkreisen 19 und 20

Der Kreiswahlausschuss hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 17. März 2016 die endgültigen Ergebnisse der Landtagswahl 2016 in den Wahlkreisen 19 Eppingen und 20 Neckarsulm festgestellt.

Im Wahlkreis 19 Eppingen erhielt die CDU 26,56 % der Stimmen, gefolgt von den Grünen mit 26,31 %, der AfD mit 18,33 %, der SPD mit 13,42 % und der FDP mit 9,61 %. Das Direktmandat im Wahlkreis Eppingen erhält somit Friedlinde Gurr-Hirsch als Kandidatin der CDU. Für die übrigen Parteien stimmten 5,96 %. Aufgerufen zur Wahl waren 104.514 Wahlberechtigten. Davon machten 75. 256 Wähler von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Das bedeutet eine Wahlbeteiligung von 72,01 %.

Im Wahlkreis 20 Neckarsulm erhielt die CDU 25,78 % der Stimmen, gefolgt von den Grünen mit 23,81 %, der AfD mit 18,71 %, der SPD mit 17,65 % und der FDP mit 8,08 %. Das Direktmandat im Wahlkreis Neckarsulm erhält somit Bernhard Lasotta als Kandidat der CDU. Für die übrigen Parteien stimmten 5,97 %. Aufgerufen zur Wahl waren 111.894 Wahlberechtigten. Davon machten 78.884 Wähler von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Das bedeutet eine Wahlbeteiligung von 70,50 %.

Die Wahlergebnisse der einzelnen Wahllokale in den Städten und Gemeinden der Wahlkreise 19 Eppingen und 20 Neckarsulm können Sie unten abrufen.

Die Gemeinden Flein, Leingarten, Nordheim und Talheim gehören zum Wahlkreis 18 Heilbronn. Die Ergebnisse des Wahlkreises Heilbronn finden Sie auf der Internetseite der Stadt Heilbronn. (Link: https://www.heilbronn.de/&ID=701)

Zuständiges Amt

Stabsstelle Kreistag und Innere Verwaltung

07131 994-270
07131 994-150
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn

Link zur sicheren Kommunikation

Ansprechpartner

Tamara Waidmann
Zimmer: 308
07131 994-341
Svenja Kühnle
Zimmer: 308
07131 994-331