Logo Landkreis-Heilbronn

Zutritt zum Landratsamt

Besuche im Landratsamt sind derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Ausnahme ist die Kfz-Zulassungsstelle, hier muss jedoch mit längeren Wartezeiten gerechnet werden. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. Außerdem besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Maske (mindestens OP-Maske), wobei Personen ab 18 Jahren bevorzugt das Tragen einer FFP2-Maske bzw. einer Maske mit vergleichbarem Standard (beispielsweise KN95, N95, KF94, KF95) empfohlen wird.

13.05.2022 Förderungen aus dem Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) 2023: Projektanträge können gestellt werden

Quelle: www.esf-bw.de

Für das Förderjahr 2023 können im Rahmen der Projektförderung des ESF Plus wieder Anträge eingereicht werden. Der regionale Arbeitskreis für den Stadt- und Landkreis Heilbronn hat zwei Ziele festgelegt: Die Projekte müssen der Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit von Menschen dienen, die von Armut oder Ausgrenzung bedroht sind oder der Vermeidung von Schulabbruch und Verbesserung der Ausbildungsfähigkeit. 

Für die Umsetzung der beiden Ziele stehen für 2023 insgesamt 473.950 € zur Verfügung. Die vollständige Ausschreibung mit weitergehenden Informationen zu Zielgruppen, Projektinhalten und Antragsvoraussetzungen ist auf den Homepages der Stadt Heilbronn und des Landratsamtes Heilbronn einsehbar. Die Anträge müssen bis 15. September 2022 bei der L-Bank, Schlossplatz 10, 76113 Karlsruhe eingereicht werden.

Weitere Informationen finden Sie hier, Rückfragen beantwortet Frau Wierer-Blatter, Geschäftsstelle Europäischer Sozialfonds, unter Tel. 07131 994-215 oder per E-Mail an Anja.Wierer-Blatter@Landratsamt-Heilbronn.de.