Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen.

Gastfamilien für unbegleitete ausländische Jugendliche gesucht

Das Jugendamt des Landratsamtes Heilbronn sucht engagierte Familien, Paare und Einzelpersonen, die bereit sind, unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge bei sich aufzunehmen.

Es handelt sich um meist männliche Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren. Sie haben ihre Eltern im Krieg  oder auf der Flucht verloren oder wurden alleine von ihren Familien nach Europa geschickt. Sie sind auf Unterstützung besonders angewiesen.

Interessierte Familien werden vom Pflegekinderfachdienst des Landkreises auf ihre Eignung überprüft, auf ihre Aufgabe vorbereitet und während der Betreuung fachlich beraten. Für den Lebensunterhalt des Jugendlichen sorgt das Jugendamt, zusätzlich erhält die Gastfamilie ein Entgelt für die Erziehungsleistung.

Interessierte wenden sich an den Pflegekinderfachdienst, Frau Göhlert, Tel. 07131 994-1314 (8 bis 12 Uhr), E-Mail: j.goehlert@landratsamt-heilbronn.de