Logo Landkreis-Heilbronn

Zutritt zum Landratsamt

Besuche im Landratsamt sind derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Ausnahme ist die Kfz-Zulassungsstelle, hier muss jedoch mit längeren Wartezeiten gerechnet werden. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. Außerdem besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Maske (mindestens OP-Maske), wobei Personen ab 18 Jahren bevorzugt das Tragen einer FFP2-Maske bzw. einer Maske mit vergleichbarem Standard (beispielsweise KN95, N95, KF94, KF95) empfohlen wird.

28.04.2022 Impfstützpunkt in Auenstein schließt Ende April

Heilbronner Impfpunkt wird Anlaufstelle für Stadt- und Landkreis
Frau beim Arzt erhält Impfung per Spritze
Quelle: Peter Atkins – stock.adobe.com

Die Stadt Heilbronn und der Landkreis Heilbronn bündeln ihr Impfangebot. Ab Mai dient der von der Stadt Heilbronn betriebene Impfpunkt in der Kaiserstraße 29 in Heilbronn auch zur Versorgung aller Bewohnerinnen und Bewohner des Landkreises, die eine Impfung gegen das Coronavirus benötigen. Dafür schließt der Impfstützpunkt in Ilsfeld-Auenstein. Er hat am Samstag, 30. April, von 10 bis 17 Uhr, letztmalig geöffnet. 

Die Öffnungszeiten im Impfpunkt Kaiserstraße sind ab Mai montags, mittwochs und freitags von 10 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 15 Uhr. Samstags werden hier auch Impfungen für Kinder von fünf bis elf Jahre angeboten. Es ist keine Terminvereinbarung notwendig.

Informationen zur Impfung und zum Coronavirus sind abrufbar auf der Homepage der Stadt Heilbronn unter www.heilbronn.de/coronavirus und auf der Homepage des Landkreises Heilbronn unter www.landkreis-heilbronn.de/coronavirus.