Logo Landkreis-Heilbronn

22.11.2017, 13:30 bis 18:30 Uhr Informationsveranstaltung in mehreren Sprachen über das Bildungssystem

Sprache und Bildung sind die Schlüssel für eine erfolgreiche Integration. Daher ist für junge Menschen die Wahl des richtigen Bildungsweges von entscheidender Bedeutung. Um Eltern, die die deutsche Sprache noch nicht beherrschen, das Bildungssystem in Baden-Württemberg näher zu bringen und ihnen so zu helfen, die richtige Entscheidung für ihre Kinder zu treffen, informiert das Landratsamt Heilbronn, Amt für Migration und Integration, am Mittwoch, 22. November 2017, ab 13:30 Uhr in zehn verschiedenen Sprache darüber.

Die Veranstaltung findet im großen Sitzungssaal des Landratsamts Heilbronn statt. In 20-minütigen Vorträgen, die nacheinander auf deutsch, englisch, albanisch, arabisch, italienisch, polnisch, kroatisch, romani, türkisch und rumänisch durchgeführt werden, wird insbesondere auf das Schulsystem und die damit verbundenen Fragen eingegangen. Wie gestalten sich die Übergänge zwischen Kindergarten, Grundschule und den weiteren Schulformen? Welche Schularten gibt es im Landkreis und wie unterscheiden sich diese? Wo gibt es Hilfestellungen für Eltern, die die deutsche Sprache noch nicht beherrschen?

Durchgeführt werden die Präsentationen von den ehrenamtlichen Elternmentoren des Landkreises, die bei Gesprächen in Schulen und Kindertageseinrichtungen in verschiedenen Sprachen übersetzen und vermitteln. Im Anschluss an die Präsentation beantworten sie in der jeweiligen Sprache Fragen zum Bildungssystem und zu ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit als Elternmentor.

Den Zeitplan zur Veranstaltung finden Sie im Veranstaltungsflyer unter "Weitere Informationen".

Veranstaltungsort:
Heilbronn
Landratsamt Heilbronn, Lerchenstr. 40, Sitzungssaal (EG)
Weitere Informationen:
Veranstaltungsflyer Bildungssystem im Landkreis mehrsprachig erklärt (214.1 KB)

Zuständiger Mitarbeiter

Diana Homoki
Koordination ehrenamtlicher Elternmentoren
Zimmer: E140
07131 994-8702