Logo Landkreis-Heilbronn

Kind vor Smartphone

Beratungsstelle für Familie und Jugend startet eine Plakatkampagne

Immer mehr Eltern beschäftigen sich in Gegenwart ihrer Kinder intensiv mit ihrem Smartphone und können ihnen dadurch nicht die notwendige Beachtung schenken. Die Beratungsstelle für Familie und Jugend des Landratsamtes Heilbronn möchte Eltern für dieses Thema sensibilisieren und hat zu diesem Zweck eine Plakatkampagne initiiert. Die Plakate sollen Eltern zum Nachdenken anregen und daran erinnern, die Bedürfnisse ihrer Kinder nach Aufmerksamkeit und Zuwendung nicht aus den Augen zu verlieren. Gerade in den ersten Lebensjahren brauchen Kinder engen Kontakt zu ihren erwachsenen Bezugspersonen. Eine intensive Kommunikation funktioniert vor allem über Blickkontakt sowie ungeteilte Aufmerksamkeit und gibt Sicherheit, die sowohl für die Bindung zwischen Elternteil und Kind als auch die Entwicklung des Kindes von großer Bedeutung ist. Wenn Eltern ständig mit ihrem Smartphone beschäftigt sind, vergeben sie wichtige Gelegenheiten, die Beobachtungen und Handlungen ihres Kindes sprachlich zu begleiten. Außerdem soll den Eltern auch ihre Vorbildfunktion bewusst gemacht werden, denn die Nutzung elektronischer Medien wird vor allem im Alltag und in der Familie gelernt.