Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

Kreismedienzentrum Heilbronn ist Ohrenspitzer-Stützpunkt

Das Kreismedienzentrum Heilbronn ist neuer Ohrenspitzer-Stützpunkt im Land. Das Projekt "Ohrenspitzer" wurde 2003 von der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest (MKFS) ins Leben gerufen und will Kinder wieder mehr für das Zuhören sensibilisieren.

Neben Übungen zum Zuhören ist auch die aktive Medienarbeit, wie z. B. das Produzieren von Hörspielen, eine wichtige Säule des Konzepts. In Baden-Württemberg wird „Ohrenspitzer“ mit Unterstützung der Landesanstalt für Kommunikation (LFK) vom Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) in Kooperation mit den Kreismedienzentren, die als Stützpunkte vor Ort fungieren, durchgeführt. Folkhard Leuschner, Leiter des Kreismedienzentrums Heilbronn, sieht in dem Projekt eine sinnvolle Erweiterung des bestehenden Angebots, das sich besonders an Grundschüler richtet: „Die aktive Medienarbeit unterstützt die Fähigkeit des Zuhören-Könnens.“ Gemeinsam mit den Ohrenspitzer-Koordinatoren des Landesmedienzentrums stellte Leuschner das Projekt bei einer Lehrerfortbildung vor.