Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen.

Das Landratsamt, inklusive der KFZ-Zulassungsstelle sowie den Entsorgungseinrichtungen des Abfallwirtschaftsbetriebs, ist nicht von den Schließungen der aktuellen Verordnungen betroffen.

Landkreis Heilbronn nimmt am European Energy Award teil

Das Teilnahmezertifikat des Landkreises Heilbronn zum European Energy Award.
Quelle: Bundesgeschäftsstelle European Energy Award

Der Landkreis Heilbronn nimmt seit 2020 am European Energy Award (eea) teil. Ziel ist es, die Klimaschutzaktivitäten in den verschiedenen Handlungsbereichen der Landkreisverwaltung zu erfassen, zu bewerten und zu verstärken. Im Juli 2020 fand hierzu die Auftaktsitzung des „Energieteams“ im Landratsamt statt.

Der European Energy Award ist ein europaweites Qualitätsmanagement und Zertifizierungsverfahren für kommunalen Klimaschutz. Die Klimaschutzaktivitäten einer Kommune oder eines Landkreises werden erfasst und bewertet. Im nächsten Schritt erstellt das ämterübergreifende Energieteam gemeinsam mit einem eea-Berater einen Maßnahmenkatalog, das sogenannte Energiepolitische Arbeitsprogramm. Der Fortschritt des Prozesses wird jährlich durch den eea-Berater überprüft, am Ende eines 4-Jahres-Zyklus wird jeweils ein externes Audit durchgeführt. Eine Kommune wird mit dem European Energy Award ausgezeichnet, wenn sie 50 Prozent der maximalen Punktezahl erreicht, bei 75 Prozent winkt der European Energy Award in Gold.

Im Landkreis Heilbronn sind die Gemeinden Ilsfeld und Wüstenrot bereits mit dem European Energy Award zertifiziert. Europaweit nehmen mehr als 1.500 Kommunen an dem Programm teil, in Baden-Württemberg sind es aktuell 140 Städte, Gemeinden und Landkreise. 

Weitere Infos unter www.european-energy-award.de.