Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen.

Landrat Detlef Piepenburg für weitere acht Jahre verpflichtet

Im Rahmen der Kreistagssitzung in der Stettenfelshalle in Untergruppenbach hat Regierungspräsident Johannes Schmalz Landrat Detlef Piepenburg für weitere acht Jahre vereidigt und verpflichtet: „Ich freue mich auf die weitere gute Zusammenarbeit mit Ihnen an der Spitze des Landkreises Heilbronn. Schießen Sie viele Tore, kassieren Sie nicht zu viele Gegentore und schon gar keine Phantomtore. Für die nächsten acht Jahre wünsche ich Ihnen gute Gesundheit, viel Mut und Tatkraft und den Erfolg des Tüchtigen.“

In seiner Ansprache hob Schmalzl besonders die gute partnerschaftliche Zusammenarbeit der verschiedenen Verwaltungsebenen hervor. Den Landkreis Heilbronn bezeichnete er als Erfolgsmodell mit vielen soliden kleinen und mittelständischen Betrieben und Industrie- und Handelsunternehmen von Weltruf. Landrat Piepenburg habe viel ehrliches Lob verdient, denn für seinen Landkreis setze er sich mit großem Engagement und Herzblut ein.

Weitere Redner waren Innenminister Reinhold Gall und der Eppinger Oberbürgermeister Klaus Holaschke.