Logo Landkreis-Heilbronn

Zutritt zum Landratsamt

Besuche im Landratsamt Heilbronn sind in den meisten Bereichen ohne vorherige Terminvereinbarung möglich. Ausnahme sind die Führerscheinstelle, das Ausländeramt, die Bereiche Leistung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz und Hilfen außerhalb von Einrichtungen. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung mit diesen Bereichen.

15.09.2022 Landratsamt beteiligt sich am Festival der Zukunft in Brackenheim

Das Sanierungsmobil, ein großer Infostand mit verschiedenen Bannern und Ständern mit Informationsmaterial, ist auf einem Marktplatz aufgebaut.
Quelle: Landratsamt Heilbronn

Am kommenden Wochenende, 17. und 18. September 2022, findet das Nachhaltigkeitsevent „Festival der Zukunft“ (FedZ) in Brackenheim statt. Auch der Landkreis Heilbronn ist mit zahlreichen Ständen dort vertreten und bietet verschiedenste Angebote rund um die Themen Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Energie, Mobilität und Abfallvermeidung an. 

Am rollenden Sanierung(s)Mobil erhalten Gebäudeeigentümer kostenlose Beratungen zum Thema Sanierungsmaßnahmen, wie zum Beispiel Fassadendämmungen, Heizungstausch und erneuerbare Energien. Ebenfalls berät der Photovoltaik-Experte Vincent Clarke am Sonntag ab 14 Uhr die Besucherinnen und Besucher mit Anwendungsbeispielen und Praxistippskostenlos zum Thema Photovoltaik-Anlagen auf dem eigenen Dach. Zusätzlich gibt es viele weitere Informationen zu den Angeboten und Projekten des Landkreises im Bereich Klimaschutz, Radverkehrsförderung und nachhaltige Mobilität (z.B. EnergieSTARTberatungen, kostenlose Fahrradsicherheitskurse etc.).

Auch der Abfallwirtschaftsbetrieb bietet mit Hilfe von Ehrenamtlichen des Reparatur-Cafés Talheim an beiden Tagen jeweils von 14 bis 17 Uhr eine Fahrradwerkstatt an, bei der Besucherinnen und Besucher, gemeinsam mit den ehrenamtlichen Experten, kleinere Reparaturen an den eigenen Fahrrädern vornehmen können. Außerdem gibt es viele weitere Beratungs- und Mitmachaktionen, Sortierspiele und ein Gewinnspiel. 

Höhepunkt ist die STADTRADELN-Prämierung, bei der Landrat Norbert Heuser am Sonntag, 18. September, ab 14 Uhr die drei radaktivsten Teams auf der Festbühne prämiert.