Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen.

Beim Besuch des Landratsamtes muss eine medizinische Maske (OP- oder FFP2-Maske) getragen werden. 

KEFF - Veranstaltung MACHEN SIE DRUCK – DRUCKLUFTSYSTEME MODERNISIEREN UND KOSTEN SPAREN

Quelle: KEFF

DIENSTAG, 24. OKTOBER 2017, 18:00 UHR, MITTELSTANDSZENTRUM TAUBERFRANKEN, BAD MERGENTHEIM


Für die Drucklufterzeugung werden in Deutschland zirka sieben Prozent des industrielle Stromverbrauchs benötigt. Mit einfach realisierbaren und oft äußerst wirtschaftlichen Maßnahmen lässt sich der Energieverbrauch häufig um ein Drittel reduzieren. Dies führt zu erheblichen Kosteneinsparungen und leistet gleichzeitig einen Beitrag zum Ressourcen- und Klimaschutz.

In vielen Betrieben sind jedoch Druckluftverbräuche und die Kosten für deren Erzeugung nicht ausreichend bekannt. Auch die Größenordnung von Leckagen wird meist unterschätzt. Die Veranstaltung soll aufzeigen, wie mit kleinen Maßnahmen begonnen werden kann, Energiekosten im Druckluftbereich enorm zu senken.

Programm:

  • Begrüßung durch Alexander Block - Wirtschaftsförderung Bad Mergentheim
  • Vorstellung der regionalen Kompetenzstelle Energieeffizienz Heilbronn-Franken - Sebastian Ehrler, KEFF-Effizienzmoderator
  • „Einsparpotenziale bei alten Druckluftanlagen dargestellt an Best Practice-Beispielen aus der Praxis und mit Rechenbeispielen deutlich gemacht.“ - Gianfranco Angrisani, Technischer Berater, Kaeser Kompressoren SE, Coburg

Bei einem kleinen Imbiss im Anschluss an die zirka 90-minütige Veranstaltung haben Sieausreichend Gelegenheit für Diskussionen und Erfahrungsaustausch.

ANMELDUNG
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erwünscht.
Ansprechpartnerin: Jana Hafner, keff-bw@heilbronn.ihk.de
T 07131 9677-334


VERANSTALTUNGSORT
Mittelstandszentrum Tauberfranken GmbH
Seminarraum „Tauber“
Johann Hammer Straße 24
97980 Bad Mergentheim