Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen.

Beim Besuch des Landratsamtes muss eine medizinische Maske (OP- oder FFP2-Maske) getragen werden. 

Mehr Platz fürs Rad: Infoportal für Kommunen und Bürger gestartet

Der Radverkehr in Deutschland nimmt zu. Die Infrastruktur für den Radverkehr hält jedoch vielerorts nicht Schritt. Gemeinden oder Bürgerinnen und Bürger, die das ändern wollen, finden ab sofort Unterstützung auf einem neu eingerichteten Infoportal. Es präsentiert erfolgreiche Praxisbeispiele, um mehr Platz für den Radverkehr und fürs Fahrradparken zu schaffen.
Fahrradlenker
Quelle: pixabay

Gemeinden können so nicht nur dem steigenden Radverkehrsanteil gerecht werden, sondern auch neuen Entwicklungen wie Elektro- und Lastenrädern. Bürgerinnen und Bürger erfahren auf der Website, wie sie selbst aktiv werden können – etwa, was zu tun ist, um ein abschließbares Fahrradhäuschen auf öffentlichem Grund errichten zu lassen. Das Infoportal „Mehr Platz fürs Rad“ wurde vom Verkehrsclub Deutschland (VCD) ins Leben gerufen, mit Unterstützung der Verbändeförderung von Bundesumweltministerium und UBA.

Zum Infoportal "Mehr Platz fürs Rad"

(Quelle: UBA)