Logo Landkreis-Heilbronn

Nach dem Unwetter: Straßensperrungen im Landkreis Heilbronn (Stand 31.5.16)

Der Starkregen am vergangenen Sonntag hat im Bereich Oedheim neben den Schäden im Ortsbereich weitere erhebliche Gefährdungen geschaffen.

Durch die starken Niederschläge ist der Hang oberhalb der Kreisstraße K 2139 am Ortsausgang Oedheim in Richtung Bad Friedrichshall-Kochendorf völlig destabilisiert. Durch die Wassermassen kam es zu großflächigen Erdrutschungen am 20-25 m hohen Hang, zahlreiche Bäume sind Richtung Kreisstraße abgerutscht. Im Hangbereich sind Risse vorhanden, die auf weitere Erdrutschbewegungen hindeuten.

Aus Sicherheitsgründen muss die Kreisstraße zwischen Oedheim und Kochendorf bis auf weiteres gesperrt bleiben.

Weitere Sperrungen:

  • L 1095 Möckmühl-Züttlingen (Größerer Erdrutsch)
  • L 526 Bachsträßle Allfeld-Untergriesheim
  • K 2035 Höchstberg (Massive Unterspülung)
  • L 1025 Jagsthausen-Berlichingen