Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

Zulassungsstelle und Führerscheinstelle schließen früher
Wegen Wartungsarbeiten beim Kraftfahrt-Bundesamt schließen die Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle am Mittwoch, 30. September 2020, bereits um 17 Uhr.  Die Ausgabe der Wartemarken in der Zulassungsstelle endet schon früher, um alle Vorgänge bis zur Schließung abarbeiten zu können.    

Nach Regenfällen in Stadt- und Landkreis Sperrung der Grillstellen im Wald aufgehoben

Die Benutzung der Wald-Grillstellen ist nach den ergiebigen Regenfällen am Wochenende im Heilbronner Stadtwald und sowie den Wäldern im Landkreis mit sofortiger Wirkung wieder aufgehoben. In der vergangenen Woche war es notwendig geworden, aufgrund der langen Trockenheit ein Grillverbot in den Wäldern zu verhängen.

Die Forstämter weisen in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin, dass offenes Feuer, dazu zählt auch das Rauchen, im Wald vom 1. März bis zum 31. Oktober generell verboten ist. Auch mitgebrachte Grillgeräte, egal mit welcher Energiequelle diese betrieben werden, dürfen im Wald nicht benutzt werden.