Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

Zulassungsstelle und Führerscheinstelle schließen früher
Wegen Wartungsarbeiten beim Kraftfahrt-Bundesamt schließen die Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle am Mittwoch, 30. September 2020, bereits um 17 Uhr.  Die Ausgabe der Wartemarken in der Zulassungsstelle endet schon früher, um alle Vorgänge bis zur Schließung abarbeiten zu können.    

Nachhaltig leben – Tipps für den Alltag

Gut zu wissen Broschüre
Quelle: Geschäftsstelle Nachhaltigkeitsstrategie, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Sie fragen sich, wie und wo Sie konkret nachhaltig handeln können? Sie haben schon oft über Emissionen und Energieverbrauch nachgedacht, fragen sich aber, wo in Ihrem Alltag Nachhaltigkeit ansetzen kann?

Mit den Gut zu wisseN!-Praxistipps wird die Brücke von theoretischem Wissen zum konkreten nachhaltigen Handeln gebaut. Sie werden sehen, wenn Sie erst einmal damit angefangen haben, dann wird nachhaltiges Handeln ganz einfach, und es fallen Ihnen noch viele weitere Ideen für nachhaltige Taten ein.

Gut zu wisseN!-Tipps gibt es in der Broschürenreihe der Nachhaltigkeitsinitiative des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg. Ergänzt werden die Broschüren durch eine Plakatserie. Broschüren und Plakate stehen auf www.nachhaltigkeitsstrategie.de kostenlos als Downloads zur Verfügung. Sie liegen übrigens auch im Landratsamt Heilbronn aus.

Konkrete Tipps gibt es zu folgenden Themen:

(Quelle: Geschäftsstelle Nachhaltigkeitsstrategie, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg)