Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

Zulassungsstelle und Führerscheinstelle schließen früher
Wegen Wartungsarbeiten beim Kraftfahrt-Bundesamt schließen die Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle am Mittwoch, 30. September 2020, bereits um 17 Uhr.  Die Ausgabe der Wartemarken in der Zulassungsstelle endet schon früher, um alle Vorgänge bis zur Schließung abarbeiten zu können.    

Neue Streuobstbörse online – Angebot des Landschaftserhaltungsverbandes

Die einen hätten es gerne, die anderen haben es im Überfluss: Die Rede ist vom Obst der Streuobstwiesen. Während auf manchen Grundstücken die Ernte in vollem Gang ist, bleiben woanders die Äpfel und Birnen an den Bäumen hängen. Denn es gibt einige Streuobst-wiesenbesitzer, die aus Alters- oder Zeitgründen ihre Obstbäume nicht abernten. Dadurch bleibt wertvolles und gesundes Streuobst für den Menschen ungenutzt liegen. Gleichzeitig gibt es viele Streuobstliebhaber die keine eigene Streuobstwiese besitzen und sich über das Ernterecht an einer Streuobstwiese freuen würden.

Der Landschaftserhaltungsverband für den Landkreis Heilbronn möchte hier als Vermittler auftreten und mit einer Streuobstbörse Angebote und Nachfragen rund um das Thema Streuobst zusammenführen. Ab sofort steht die Streuobstbörse online zur Verfügung.

„Wir möchten mit unserem Angebot auf die Bedeutung der Streuobstwiesen für Natur und Landschaft hinweisen, aber auch für den Menschen, der die Möglichkeit der gesunden Selbstversorgung mit Streuobstprodukten wie Apfelsaft, Most und Dörrobst hat“, betonen Katrin Müller und Bettina Kluding vom Landschaftserhaltungsverband.

Den Link zur Steuobstbörse finden Sie rechts.
Wer keinen Internetzugang hat, kann sein Angebot oder seine Anfrage auch telefonisch dem Landschaftserhaltungsverband übermitteln.