Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

Zulassungsstelle und Führerscheinstelle schließen früher
Wegen Wartungsarbeiten beim Kraftfahrt-Bundesamt schließen die Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle am Mittwoch, 30. September 2020, bereits um 17 Uhr.  Die Ausgabe der Wartemarken in der Zulassungsstelle endet schon früher, um alle Vorgänge bis zur Schließung abarbeiten zu können.    

Paten für Radservice-Punkte gesucht

Quelle: Initiative RadKULTUR Baden-Württemberg, Ben Bürkle

Im Landkreis Heilbronn gibt es 28 RadSERVICE-Punkte, an denen Werkzeug bereitgehalten wird, damit Radfahrer unabhängig von Uhrzeit und Wochentag kleine Fahrradreparaturen selbst vornehmen und ihre Fahrt fortsetzen können. Um die ständige Einsatzbereitschaft der Service-Punkte zu garantieren, führen ehrenamtliche Paten einmal im Monat eine Sichtkontrolle durch und melden etwaigen Reparaturbedarf an das Landratsamt.

Für folgende RadSERVICE-Punkte werden derzeit noch Paten gesucht:

  • Ellhofen (Gewerbegebiet; ab Frühjahr 2019)
  • Jagsthausen (Dorfladen)
  • Neudenau (Freibad)
  • Obersulm (Rathaus; ab Frühjahr 2019)
  • Roigheim (Authenrieth-Halle)

Weitere Informationen finden Sie hier. Kontaktaufnahme unter fahrrad@landratsamt-heilbronn.de oder 07131 994-1105.