Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen.

Pflegestützpunkt im Landkreis Heilbronn

Der Pflegestützpunkt für alle Fragen rund um die Betreuung und Versorgung pflegebedürftiger Menschen hat jetzt im Heilbronner Landratsamt seine Arbeit aufgenommen. Als zentrale unabhängige Beratungs- und Koordinationsstelle ergänzt er die bestehenden dezentralen Angebote im Landkreis Heilbronn. Träger der neuen Stelle sind der Landkreis, die Kranken- und die Pflegekassen.

Landesweit sollen 50 Pflegestützpunkte eingerichtet werden. Mit Blick auf den zunehmenden Beratungsbedarf sollen sie zu einem landesweit flächendeckenden Netz an Beratungsstrukturen für pflegebedürftige und alte Menschen beitragen und dabei auf die im jeweiligen Landkreis bestehenden Strukturen aufbauen.

Zum Aufgabenfeld der neuen Stelle gehören die unabhängige Beratung rund um das Thema Pflege, die Koordination von Hilfs- und Unterstützungsangeboten sowie die Informationen über Sozialleistungen. Ein weiterer Schwerpunkt wird in kreisweiten Vernetzungsaufgaben und der kontinuierlichen Aufbereitung von Informationen über verfügbare Hilfen liegen.

Die Aufgabe des Pflegestützpunktes im Landratsamt nimmt die Diplom-Pädagogin Ulrike Sörös wahr (Kontaktdaten siehe rechts).