Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

Zulassungsstelle und Führerscheinstelle schließen früher
Wegen Wartungsarbeiten beim Kraftfahrt-Bundesamt schließen die Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle am Mittwoch, 30. September 2020, bereits um 17 Uhr.  Die Ausgabe der Wartemarken in der Zulassungsstelle endet schon früher, um alle Vorgänge bis zur Schließung abarbeiten zu können.    

Kostenlose Checks für Kommunen Quick-Checks: Schnelltests dreier KEA-Kompetenzzentren zu Contracting, Energiemanagement und kommunalem Klimaschutz veröffentlicht

Quelle: KEA

Wo steht unsere Kommune aktuell in Sachen Klimaschutz? Lohnt sich Energie-Contracting für uns? Oder: Wie lässt sich unser Energiemanagementsystem noch verbessern?
Auf solche Fragen bekommen Kommunen in Baden-Württemberg zukünftig noch schneller eine Antwort. Die KEA hat drei Quick-Checks entwickelt, die mit geringem zeitlichem Aufwand einen ersten Überblick geben können.
Das Kompetenzzentren Energiemanagement, Kommunaler Klimaschutz und Contracting bieten die Kurztests an.

Gemeinsam ist allen Checks, dass sie kostenlos und unverbindlich sind. Im Anschluss an die Tests können kommunale Verwaltungen bei Interesse Kontakt zum jeweiligen Kompetenzzentrum aufnehmen – ebenfalls unverbindlich. Bei einer kostenfreien Erstberatung besprechen die Expertinnen und Experten dann mit ihnen das Ergebnis.


Hier geht es zu den Checks:


Quick-Check Kommunaler Klimaschutz

KEM.check

Quick-Check Contracting

 
Die Quick-Checks sind eine gemeinsame Initiative der KEA-Kompetenzzentren und der kommunalen Landesverbände in Baden-Württemberg – dem Gemeindetag, dem Städtetag und dem Landkreistag.