Logo Landkreis-Heilbronn

Landratsamt am 26. März ab 12 Uhr geschlossen

Wegen einer Personalversammlung ist das Landratsamt Heilbronn am Dienstag, den 26. März 2019, ab 12 Uhr geschlossen. Das gilt insbesondere für die Kfz-Zulassungsstelle, die normalerweise an Dienstagen bis 15 Uhr geöffnet ist. Geschlossen sind aber auch alle anderen Ämter in den Gebäuden Lerchenstraße und Kaiserstraße sowie die Straßenmeistereien in Abstatt, Bad Rappenau-Bonfeld, Brackenheim und Neuenstadt, die Außenstellen des Forstamts in Eppingen und Neuenstadt, die Entsorgungszentren Eberstadt und Schwaigern-Stetten und die Erddeponie Heuchelberg.

Sperrmüll braucht Ordnung

Wertstoffe im Sperrmüll können nur dann wiederverwertet werden, wenn Folgendes beachtet wird:

  • Bereits bei der Anmeldung ist es wichtig anzugeben, welche Art von Sperrmüll abzuholen ist. Es gibt drei Materialgruppen: Sperrmüll (Einrichtungsgegenstände), Elektro-/Elektronikschrott und Altmetalle.
  • Da diese Gruppen von unterschiedlichen Fahrzeugen abgeholt werden, müssen sie entsprechend geordnet bereitgestellt werden. Das Abfuhrunternehmen kann während des Einsammelns nicht jeden Sperrmüll auf die einzelnen Stoffe durchsuchen und sortieren.
  • Elektronikschrott darf deshalb nicht in Schubladen oder Schränken versteckt sein, ebenso sollten Dunstabzugshauben aus den Hängeschränken und Herdplatten aus den Einbauküchen ausgebaut werden.

Zuständiges Amt

Abfallwirtschaftsbetrieb

07131 994-360
07131 994-196
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn