Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

Stadtbahn Nord hat ihren Betrieb nach Mosbach aufgenommen

Seit Sonntag, 14.12.14 verkehrt die Stadtbahn Nord zwischen Heilbronn und Mosbach.  Zur Jungfernfahrt der Linie S 41 am Samstag hatten sich neben Innenminister Reinhold Gall zahlreiche weitere geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft eingefunden und auch die Bürger waren zu Freifahrten mit den neuen Fahrzeugen eingeladen.

Landrat Detlef Piepenburg betonte in seiner Begrüßung auf dem Gundelsheimer Bahnhof, dass trotz aller Hindernisse und Verzögerungen bei der Umsetzung des Projektes, die Menschen sich auf die Stadtbahn freuen würden. Zudem erwarte man sich durch das neue Angebot eine Entlastung der Straßen. Der Geschäftsführer der Albtal-Verkehrsgesellschaft Ascan Egerer freute sich, dass für die Fahrgäste 17 neue Komfort-Waggons zur Verfügung stünden. Mit der Stadtbahn Nord gibt es auch beim Bahnhof Bad Friedrichshall-Jagstfeld eine Neuerung. Bürgermeister Peter Dolderer enthüllte dort ein Schild: Der Haltepunkt heißt ab sofort Bad Friedrichshall Hauptbahnhof.  

Auch die Audi-Mitarbeiter profitieren von der Stadtbahn, denn vor dem Werk in Neckarsulm wurden zwei Haltestellen eingerichtet. Am Haltepunkt Nord durchschnitten Landrat Piepenburg, Werkleiter Fred Schulze und der Neckarsulmer OB Joachim Scholz ein Band.

Nicht wie geplant konnte die Linie S 42 zwischen Heilbronn und Sinsheim starten, da die Eisenbahnbrücke in Bad Wimpfen von der Deutschen Bahn nicht rechtzeitig fertiggestellt wurde. Deswegen verkehrt die S 42 nur zwischen Heilbronn und Bad Friedrichshall. Zwischen Bad Friedrichshall und Bad Rappenau ist ein Schienenersatzverkehr  mit Bussen eingerichtet.