Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

Zulassungsstelle und Führerscheinstelle schließen früher
Wegen Wartungsarbeiten beim Kraftfahrt-Bundesamt schließen die Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle am Mittwoch, 30. September 2020, bereits um 17 Uhr.  Die Ausgabe der Wartemarken in der Zulassungsstelle endet schon früher, um alle Vorgänge bis zur Schließung abarbeiten zu können.    

Tempo 30 auf Land- und Kreisstraßen

Das Landratsamt hat auf mehreren Land- und Kreisstraßen die Höchstgeschwindigkeit auf 30 km/h begrenzt. Grund ist die anhaltende Hitze, die dazu führt, dass bei älteren Straßen Teer an die Oberfläche drückt. Aus Sicherheitsgründen müssen diese Stellen mit Rollsplitt abgedeckt und danach die Höchstgeschwindigkeit stark herabgesetzt werden.

Betroffen sind die Landesstraßen L 1090 Wüstenrot – Neulautern, L 1066 B 39 – Neulautern (derzeit Umleitung für B 39), L 1116 Jettenbach – Klinik Löwenstein sowie die Kreisstraßen K 2093 Jettenbach – Klingen, K 2098 L 1066 – Stangenbach und die K 2098 Stocksberg. Da eine Änderung der Wetterlage nicht in Sicht ist, müssen eventuell noch auf weiteren Strecken solche Notmaßnahmen durchgeführt werden.

Der Sinn der Beschränkungen wurde anscheinend von einzelnen Verkehrsteilnehmern nicht verstanden. Es wurden jedenfalls wiederholt die Temposchilder entfernt. Wird in den gesplitteten Bereichen mit höherer Geschwindigkeit gefahren, besteht höchste Unfallgefahr.