Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

Veranstaltungsreihe Geschichtspunkte: Barocke Baukunst im Landkreis Heilbronn

Zu einer weiteren Veranstaltung seiner Reihe „Geschichtspunkte“ lädt der Landkreis Heilbronn nach Obersulm-Eschenau ein. Die barocke Baukunst im Landkreis Heilbronn steht am 14. November 2014 ab 14 Uhr in der Gemeindehalle Eschenau  im Mittelpunkt. Nach der Begrüßung durch Landrat Detlef Piepenburg und Bürgermeister Tilman Schmidt, Obersulm beleuchten verschiedene Referenten das Thema.

Michael Wenger aus Stuttgart spricht über barocke Schlossbaukunst vom Louvre bis Eschenau. Über den Deutschen Orden als Bauherr im Barock referiert Dr. Joachim Hennze, Offenau und Rolf Bidlingmaier, Metzingen thematisiert den Umbau von Schloss Eschenau im Rokoko unter dem italienischen Architekten Leopoldo Retti. Kreisarchivarin Petra Schön moderiert die Veranstaltung.

Interessierte sind hierzu eingeladen, im Anschluss gibt es einen kleinen Empfang.