Logo Landkreis-Heilbronn

Zutritt zum Landratsamt ab Montag nur mit 3G-Nachweis möglich

Ab Montag, 6. Dezember 2021, ist der Zutritt zum Landratsamt Heilbronn nur noch mit 3G-Nachweis (geimpft, genesen oder Vorliegen eines negativen Antigen-Schnelltests) möglich. Die entsprechenden Nachweise werden an den Eingängen kontrolliert. Dies betrifft sowohl das Gebäude in der Lerchenstraße als auch die Außenstelle in der Kaiserstraße. Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske bleibt bestehen. Weitere Informationen zu den Regelungen finden Sie hier.

Außerdem sind Besuche im Landratsamt aktuell nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Ausnahme ist die Kfz-Zulassungsstelle. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

16.10.2019, 18 Uhr Vorsorgevollmacht

Der Betreuungsverein Heilbronn e.V. lädt am Mittwoch, den 16. Oktober 2019, um 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ein. Thema der Veranstaltung ist die Vorsorgevollmacht, welche eine Alternative zur gesetzlichen Betreuung darstellt. Unter anderem werden die Voraussetzungen zur Erteilung einer Vollmacht, inhaltliche Gestaltungsmöglichkeiten sowie auch die Risiken für Vollmachtnehmer und -geber vorgestellt. Zusätzlich gibt es Informationen zur Betreuungs- und Patientenverfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zum Betreuungsrecht finden Sie hier oder unter www.betreuungsverein-heilbronn.de.

Veranstaltungsort:
Heilbronn
Haus am Staufenberg, Max-von-Laue-Straße 50, 74081 Heilbronn-Sontheim