Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

Zulassungsstelle und Führerscheinstelle schließen früher
Wegen Wartungsarbeiten beim Kraftfahrt-Bundesamt schließen die Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle am Mittwoch, 30. September 2020, bereits um 17 Uhr.  Die Ausgabe der Wartemarken in der Zulassungsstelle endet schon früher, um alle Vorgänge bis zur Schließung abarbeiten zu können.    

Vorträge zu Pflegebedürftigkeit und Patientenverfügung

Der Betreuungsverein Heilbronn bietet im Juni zwei Informationsveranstaltungen mit folgenden Themen an:

Am Mittwoch, 13. Juni, 18 Uhr, referiert Suse Schiefer vom Pflegestützpunkt des Landratsamtes über soziale und psychologische Aspekte der Pflegebedürftigkeit sowie über gesetzliche Neuerungen bei der Pflege.

Am Mittwoch, 20. Juni, 18 Uhr, informiert Bernhard Mayer, klinischer Ethikberater bei den SLK-Kliniken, über Erstellung, Inhalt und Wirksamkeit einer Patientenverfügung.

Die Veranstaltungen finden jeweils statt um 18 Uhr im Haus am Staufenberg, Max-von-Laue-Straße 50, 74081 Heilbronn-Sontheim. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zum Thema Betreuungsrecht unter www.betreuungsverein-heilbronn.de.