Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen.

25.09.2019, 19 Uhr Lesung aus Martin Suters "Small World"

Veranstaltungsreihe "Mitten im Leben - pflegen und gepflegt werden"

Mittwoch, 25. September, 19 Uhr
Stadtbücherei Eppingen

Martin Suter schafft es meisterhaft, im Rahmen einer spannenden Erzählung detailliert die Symptome einer allmählich fortschreitenden Demenz und die damit verbundenen Herausforderungen für den Betroffenen selbst und seine Umwelt zu schildern. Die Lesung einzelner Textpassagen wird ergänzt durch fachärztliche Kommentare zur Diagnostik und zu Behandlungsmöglichkeiten einer Demenz. So besteht die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre über diese Krankheit zu informieren, die unsere Gesellschaft in den nächsten Jahren zunehmend betreffen wird.

Die Lesung wird durchgeführt von Dr. med. Hanna Schnaiter, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie aus Weinsberg. Veranstalter sind die IAV-Stelle Eppingen in Zusammenarbeit mit dem Gerontopsychiatrischen Schwerpunkt Weinsberg und der Stadtbücherei Eppingen.

Veranstaltungsort:
Eppingen
Stadtbücherei Eppingen, Wilhelmstraße 9

Zuständiger Mitarbeiter

Suse Schiefer
Pflegestützpunkt Landkreis Heilbronn
Zimmer: E23
07131 994-430