Logo Landkreis-Heilbronn

Zutritt zum Landratsamt

Besuche im Landratsamt Heilbronn sind in den meisten Bereichen ohne vorherige Terminvereinbarung möglich. Ausnahme sind die Führerscheinstelle, das Ausländeramt, die Bereiche Leistung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz und Hilfen außerhalb von Einrichtungen. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung mit diesen Bereichen.

Aktueller Hinweis: Aufgrund einer Systemumstellung beim Kraftfahrtbundesamt hat die Kfz-Zulassungsstelle am Mittwoch, 1. Februar 2023, zwischen 12 und ca. 14 Uhr geschlossen. Auch die Online-Dienste, z. B. die Auswahl von Wunschkennzeichen, stehen in diesem Zeitraum nicht zur Verfügung.

Ambulante Hilfen

Das Jugendamt Allgemeiner Sozialer Dienst vermittelt verschiedene ambulante Hilfen für Familien.
  • Häufigste Form ist die Sozialpädagogische Familienhilfe: Familienhelfer kommen ins Haus und unterstützen Eltern und Alleinerziehende bei Problemen im Umgang mit den Kindern.
  • Familienhelfer werden auf Antrag der Eltern aktiv und versuchen gemeinsam mit diesen - nach Erarbeitung eines Hilfeplans - die Probleme zu lösen.
  • Weitere Hilfsangebote sind  z. B. auch die ambulanten Krisenhilfen zur Abschätzung und Abwendung von Gefährdungssituationen sowie die Aufsuchende Familientherapie. Die jeweilige Hilfeform orientiert sich am Einzelfall.

Allen Hilfen ist gemein, dass sie in der Familie stattfinden. Sie richten sich an die Eltern unter Einbeziehung der Kinder. Ziel ist, die Eltern zu befähigen ihren Erziehungsaufgaben gerecht zu werden.

Voraussetzung für ambulante Hilfen ist die freiwillige Teilnahme und ein Antrag der gesetzlichen Vertreter der Kinder. Alle Hilfen basieren auf einer Hilfeplanung, sie sind zeitlich begrenzt und dienen als Hilfe zur Selbsthilfe.

Zuständiges Amt

Jugendamt Allgemeiner Sozialer Dienst

07131 994-352
07131 994 83 6995
Dienststelle: Karlstr. 68 + 70 (Postanschrift: Lerchenstr. 40)
74072 Heilbronn

Link zur sicheren Kommunikation