Logo Landkreis-Heilbronn

Landratsamt und Außenstellen am Freitag, 28. Juni, geschlossen

Landratsamt und Außenstellen am Freitag, 28. Juni, geschlossen
Wegen einer betrieblichen Veranstaltung ist die Landkreisverwaltung am Freitag, 28. Juni, nicht erreichbar. Die Landkreisverwaltung umfasst alle Ämter in den Gebäuden Lerchenstraße, Kaiserstraße und Karlstraße sowie die Straßenmeistereien in Abstatt, Bad Rappenau-Bonfeld, Brackenheim und Neuenstadt, die Entsorgungszentren Eberstadt und Schwaigern-Stetten sowie die Erddeponie Heuchelberg.

Baulandumlegung

Hartäcker
Quelle: Landratsamt Heilbronn

Das Vermessungsamt führt neben den Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren ebenfalls Baulandumlegungen nach § 45 ff. Baugesetzbuch (BauGB) zur Erschließung oder Neugestaltung von Grundstücken auch als Umlegungsstelle durch.

Sowohl für die Außen- als auch für die Innenentwicklung von Kommunen sind die Baulandumlegung und auch die vereinfachte Umlegung bewährte Verfahren. Sanierungsumlegungen für Gebiete, in denen eine Kommune eine Verbesserung der baulichen Verhältnisse und/oder eine Erneuerung des Stadtbildes schaffen will, gehören ebenfalls zu den vom Vermessungsamt ausgeübten Tätigkeiten.

Das Vermessungsamt arbeitet regelmäßig mit Gemeinden im Landkreis zusammen und hat an Bodenordnungen mit unterschiedlichen Anforderung entweder als vermessungstechnischer Sachverständiger mitgewirkt oder als Umlegungsstelle nach § 46 Abs. 4 BauGB gewirkt.

Zuständiges Amt

Vermessungsamt

07131 994-7434
07131 994-7091
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn

Link zur sicheren Kommunikation