Logo Landkreis-Heilbronn

Bildungs- und Teilhabepaket für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen können Unterstützung aus dem Bildungs- und Teilhabepaket erhalten.

Zuschüsse gibt es beispielsweise für kulturelle und sportliche Freizeitaktivitäten, Mittagessen in Hort, Kitas oder Schulen. Leistungen werden ebenfalls gewährt für Klassenfahrten, Schülerbeförderung (sofern Kosten nicht durch den Landkreis Heilbronn gedeckt werden) und Lernförderung. Anspruchsberechtigt sind Kinder und Jugendliche aus Familien, die Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Sozialhilfe, Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen.

Familien, die Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld beziehen, wenden sich für Leistungen aus dem Bildungspaket an das Jobcenter Landkreis Heilbronn, Rosenbergstr. 59 in Heilbronn.

Wer Sozialhilfe, Wohngeld oder Kinderzuschlag bekommt, findet seine Ansprechpartner im Sozial- und Versorgungsamt des Landratsamtes Heilbronn.

Weitere Auskünfte:

Jobcenter Landkreis Heilbronn
Tel. 07131 3951-260

Landratsamt Heilbronn, Sozial- und Versorgungsamt

Tel. 07131 994-135

Die Anträge auf Leistungen für Bildung und Teilhabe und die Formulare für die Bestätigung der Schule des Landratsamtes und des Jobcenters finden Sie unten ebenso die Merkblätter zu den einzelnen Leistungen.

Ausführliche Informationen zum Bildungspaket finden Sie auf den Seiten des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (Link siehe unten).

Zuständiges Amt

Sozial- und Versorgungsamt

07131 994-423 (Ihre Ansprechpartner finden Sie oben rechts)
07131 994-8418
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn

Link zur sicheren Kommunikation

Ansprechpartner

Daniela Quintana
Zimmer: 215
07131 994-135
07131 994-7249

Allgemeine Öffnungszeiten des Landratsamtes

Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr Mittwoch 13:30 bis 18 Uhr