Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

Zulassungsstelle und Führerscheinstelle schließen früher
Wegen Wartungsarbeiten beim Kraftfahrt-Bundesamt schließen die Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle am Mittwoch, 30. September 2020, bereits um 17 Uhr.  Die Ausgabe der Wartemarken in der Zulassungsstelle endet schon früher, um alle Vorgänge bis zur Schließung abarbeiten zu können.    

EnergieSTARTberatung

Das Landratsamt Heilbronn bietet in Kooperation mit lokalen Energieberatern eine kostenlose und neutrale EnergieSTARTberatung für den Endverbraucher an. Bei dieser etwa 30-minütigen Einzelberatung erhalten Sie erste grundsätzliche Informationen über beispielswiese energetische Sanierungsmöglichkeiten, Energiesparen oder Fördermittel. Die kostenlosen Erstberatungen erfolgen ehrenamtlich durch unabhängige zertifizierte Energieberater an mehreren Beratungsstellen (Rathäuser) im Landkreis Heilbronn. Weitergehende Beratungsleistungen sind kostenpflichtig.
Quelle: phantermedia.net/reclassenlayouts

Inhalt der kostenlosen Beratung

  • Informationen zu Energieeinsparverordnung, EWärmeGesetz, Energieausweis und anderen Gesetzen und Vorschriften
  • Erörterung von Möglichkeiten zur Gebäudesanierung, Energieeinsparung oder Energieeffizienz
  • Erneuerbare Energien im Privathaushalt
  • Hinweise zu Förderprogrammen

Folgende Unterlagen sind für die Beratung hilfreich:

  • Gebäudepläne wie Grundrisse, Lagepläne, Ansichten (Bsp.: Planmappe vom Baugesuch)
  • Schornsteinfegerprotokoll
  • Energieabrechnungen der letzten Jahre
  • eventuell Rechnungen oder Lieferscheine von bereits durchgeführten Maßnahmen (Bsp.: Heizungsanlage oder Fenster)

Kurz: Alles womit sich der Berater ein Bild vom Objekt machen kann.

Ziel der Beratung

Das Ziel des persönlichen Gesprächs ist Ihnen einen grundsätzlichen Einblick in

  • die aktuelle Gesetzgebung,
  • die Möglichkeiten Energie einzusparen und
  • die Optionen der Förderprogramme zu geben. 

Vereinbaren Sie gleich einen Termin in Ihrer Nähe!

Die Beratungen finden nur nach vorheriger Terminvereinbarung statt!

Zur Online – Terminvereinbarung

Bei Fragen zur Terminvereinbarung oder zur EnergieSTARTberatung erreichen Sie uns unter 07131 994 - 1184.

Alle Informationen finden Sie in unserem Flyer .