Logo Landkreis-Heilbronn

Zutritt zum Landratsamt

Besuche im Landratsamt sind derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Ausnahme ist die Kfz-Zulassungsstelle, hier muss jedoch mit längeren Wartezeiten gerechnet werden. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. Außerdem besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Maske (mindestens OP-Maske), wobei Personen ab 18 Jahren bevorzugt das Tragen einer FFP2-Maske bzw. einer Maske mit vergleichbarem Standard (beispielsweise KN95, N95, KF94, KF95) empfohlen wird.

Europabeauftragte des Landkreises

Europa ist ein Thema, das auch auf kommunaler Ebene immer mehr an Bedeutung gewinnt.
Europaflagge vor dem Landratsamt
Quelle: Landratsamt

Deswegen gibt es seit 2012 eine Europabeauftragte im Landratsamt. Sie ist in allen europäischen Angelegenheiten erste Ansprechpartnerin.

Ihre Aufgaben sind u. a.:

  • Vermitteln von Grundkenntnissen über die Europäische Union, ihre Organe und ihre Funktionsweise
  • Verfolgen aktueller Entwicklungen mit kommunalrelevanter Bedeutung
  • Information der hiervon betroffenen Ämter des Landratsamtes
  • Hinweise auf Fördermöglichkeiten und aktuelle Förderprogramme
  • Aufbau von Netzwerken, Kontaktvermittlung
  • Kontakte zu Europaabgeordneten, Europabeauftragten und weiteren Akteuren auf kommunaler Ebene knüpfen und pflegen
  • Öffentlichkeitsarbeit in Form von Veranstaltungen, Ausstellungen, Bereitstellung von Informationsmaterial


Weitere Informationen finden Sie unten über die internen und externen Links.