Logo Landkreis-Heilbronn

Zutritt zum Landratsamt

Besuche im Landratsamt sind derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Ausnahme ist die Kfz-Zulassungsstelle, hier muss jedoch mit längeren Wartezeiten gerechnet werden. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. Außerdem besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Maske (mindestens OP-Maske), wobei Personen ab 18 Jahren bevorzugt das Tragen einer FFP2-Maske bzw. einer Maske mit vergleichbarem Standard (beispielsweise KN95, N95, KF94, KF95) empfohlen wird.

Waldpädagogik Im Wald was erleben

Mit seinen waldpädagogischen Angeboten will das Forstamt zwischen Mensch und Wald wieder eine Beziehung herstellen und Wissen zu diesem Thema zu vermitteln.
Kinder erkunden mit dem Förster den Wald.
Quelle: Forstamt Landkreis Heilbronn

Das Walderlebnis steht im Vordergrund

Mit Waldführungen, Walderlebnistagen und Projekttagen geben die Förster Einblicke in das Ökosystem Wald. Zielgruppen sind Kindergärten, Schulklassen oder Freizeitgruppen aller Art. Bei kleineren Kindern stehen das spielerische Erleben und Experimentieren im Mittelpunkt von Walderkundungsgängen. Mit älteren Schülern werden auch Umweltschutzprobleme behandelt.

Ein vielfältiges Jahresprogramm findet sich im Waldplaner des Vereins WaldNetzWerk, dessen Geschäftsstelle im Kreisforstamt angesiedelt ist. Die Angebote richten sich an Erwachsene, Kinder, Jugendliche und Familien.

Zuständiges Amt

Forstamt

07131 994-153
07131 994-129
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn