Logo Landkreis-Heilbronn

Mit Termin ins Landratsamt

In vielen Bereichen des Landratsamtes Heilbronn ist es zur Erledigung der Anliegen im Normalfall nicht notwendig, dass Besucherinnen und Besucher persönlich im Landratsamt erscheinen. In den meisten Fällen können dringende Angelegenheiten telefonisch, postalisch oder per E-Mail mit den jeweiligen Ansprechpartnern geklärt werden. Sollte jedoch der persönliche Besuch im Landratsamt notwendig sein, besteht die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. 

Zulassungsstelle und Führerscheinstelle schließen früher
Wegen Wartungsarbeiten beim Kraftfahrt-Bundesamt schließen die Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle am Mittwoch, 30. September 2020, bereits um 17 Uhr.  Die Ausgabe der Wartemarken in der Zulassungsstelle endet schon früher, um alle Vorgänge bis zur Schließung abarbeiten zu können.    

Neue Einkommensquellen

Zur Erschließung neuer Einkommensquellen gibt es zahlreiche Möglichkeiten für landwirtschaftliche Betriebe.
Kinder sitzen auf dem Anhänger.
Quelle: Landwirtschaftsamt Landkreis Heilbronn

Zum Beispiel Urlaub auf dem Bauernhof: Nach wie vor suchen „Städter“ gerne Erholung auf dem Lande und freuen sich über Heublumenbäder, Streichelzoos und Besuche im Kuhstall. Hofläden werden immer beliebter und stellen den direkten Kontakt zwischen Bauern und Abnehmern her. Und wenn Höfe im Rahmen der „Gläsernen Produktion“ ihre Tore öffnen, ist der Besucherandrang meist groß, denn dann kann man dem Bauern über die Schulter schauen und die hofeigenen Spezialitäten probieren.

Für Frauen auf dem Lande gibt es spezielle Förderprogramme, die ihnen helfen, sich weiter zu qualifizieren, eine eigene Existenz aufzubauen oder sich mit anderen Frauen zu einem Netzwerk zusammenzuschließen.

 

Zuständiges Amt

Landwirtschaftsamt

07131 994-7341
07131 994-7369
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn