Logo Landkreis-Heilbronn

Zutritt zum Landratsamt

Besuche im Landratsamt sind derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Ausnahme ist die Kfz-Zulassungsstelle, hier muss jedoch mit längeren Wartezeiten gerechnet werden. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. Außerdem besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Maske (mindestens OP-Maske), wobei Personen ab 18 Jahren bevorzugt das Tragen einer FFP2-Maske bzw. einer Maske mit vergleichbarem Standard (beispielsweise KN95, N95, KF94, KF95) empfohlen wird.

Psychische Erkrankungen

Der Landkreis Heilbronn ist Mitglied im Gemeindepsychiatrischen Verbund (GPV) im Stadt- und Landkreis Heilbronn, einem Zusammenschluss von Leistungserbringern psychiatrischer Hilfen.

Der Verbund hat das Ziel, die bedarfsgerechte Versorgung psychisch kranker und seelisch behinderter Menschen im Stadt- und Landkreis Heilbronn sicherzustellen und weiterzuentwickeln. Dem GPV gehören, neben Stadt- und Landkreis Heilbronn, folgende Träger an:

  • Klinikum am Weissenhof, Zentrum für Psychiatrie, Weinsberg
  • Therapeutikum Heilbronn Arbeits- und Wohnstätten GmbH
  • Weinsberger Hilfsverein e.V.
  • Klinik Dr. Denzel, Heilbronn
  • Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband, Heilbronn
  • Aufbaugilde Heilbronn gGmbH

Wegweiser für Menschen mit seelischen Problemen
Der Wegweiser gibt einen Überblick über die zahlreichen Unterstützungs- und Beratungsangebote im Stadt- und Landkreis Heilbronn bei psychischen Problemen.

Die Broschüre kann beim Landratsamt Heilbronn (siehe nebenstehender Kontakt) kostenlos angefordert oder als pdf-Datei unten heruntergeladen werden.

Zuständiges Amt

Zentrale Dienste und Planung (4Z)

07131 994-6849
07131 994-836849
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn