Logo Landkreis-Heilbronn

Bundesweite Störung bei Kartenzahlungen

Wegen einer bundesweiten Störung der EC-Lesegeräte ist momentan nur Barzahlung möglich.

Besuche im Landratsamt sind derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Ausnahme ist die Kfz-Zulassungsstelle, hier muss jedoch mit längeren Wartezeiten gerechnet werden. Bitte informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Bereichen. Außerdem besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Maske (mindestens OP-Maske), wobei Personen ab 18 Jahren bevorzugt das Tragen einer FFP2-Maske bzw. einer Maske mit vergleichbarem Standard (beispielsweise KN95, N95, KF94, KF95) empfohlen wird.

Änderung auf Saisonkennzeichen

Sie benötigen folgende Unterlagen:

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) oder Abmeldebestätigung
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Spezielle elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) für Saisonkennzeichen
  • Vollmacht bei Antragstellung für Dritte. Der Bevollmächtigte muss sich ausweisen
  • Bescheinigung der Hauptuntersuchung (HU)
  • Kennzeichenschilder
  • Gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bei Zulassung auf Gewerbebetriebe zusätzlich aktuelle Gewerbeanmeldung und Registerauszug (z. B. Handelsregister).

Bitte beachten Sie, dass bei Saisonzulassung aus Platzgründen ggf. eine andere Kennzeichenkombination zugeteilt werden muss.